Die Wurzeln unseres Unternehmens gehen zurück bis ins Jahr 1882. Damals gründete Jacob Jürgen-
sen ein hanseatisches Handelshaus, das zur Wiege unserer unternehmerischen Aktivitäten wurde.

Mitte der Neunziger Jahre haben wir drei Partner unter dem Firmennamen Jacob Jürgensen unsere Bauherrentätigkeit begonnen. Weil wir persönlich für Anspruch und Qualität unserer Projekte einstehen, haben wir uns im Jahr 2010 entschlossen, der Firma einen neuen Namen zu geben: Unseren. Unverändert treu sind wir Hamburger Kaufmannstugenden wie Verlässlichkeit, Aufrichtigkeit und Zurückhaltung.

Als gewachsenes, finanzkräftiges und dennoch schlankes Unternehmen werden wir nur dann tätig, wenn ein Grundstück uns hundertprozentig überzeugt. Für diese Ausnahmeobjekte aber engagieren wir uns mit ganzer Kraft. Und realisieren sie mit einem Team ausgewiesener Spezialisten, das wir für jedes Projekt einzeln zusammenstellen.123

Wir sind daher nicht nur erster Ansprechpartner für all jene, die rund um die Alster Wohneigentum suchen, sondern genauso für Grundstückseigner und Kapitalanleger, die in der Hansestadt auf der Suche nach einem erfahrenen und bestens vernetzten Projektpartner sind.

Unser Firmensitz am Goldbekplatz 1 ist ein klassisches Hamburger Fabrikgebäude aus dem Jahr 1899. Die ehemalige Metallgießerei am Mühlenkampkanal haben wir im Jahr 2010 behutsam restauriert und modernisiert.

Wo einst die Drehmaschinen standen, finden sich heute unsere offenen, 
mit modernen Kommunikationsmitteln ausgestatteten Büros. Damit 
bildet das Ensemble am Goldbekplatz ein anschauliches Beispiel unserer städtebaulichen Philosophie: Neues zu schaffen, ohne das Alte in den Schatten zu stellen.